ГРЕУКА  / Gretschka - russischer Buchweizen-Eintopf


Vorbereitung:

1 h

 

Zubereitung:

30-45 Min

Portionen:

4


Zutaten:

200 g Buchweizen, geröstet
500 g Schweinehackfleisch
2 Zwiebeln
1 Mohrrübe
Knoblauch nach Gusto
Olivenöl
Butterschmalz
¼ -½ l Gemüsebrühe
1-3 TL Adjika, scharf oder mild nach Gusto
Salz
Pfeffer

Saure Sahne

Zubereitung:

Buchweizen waschen, mit ½ l Wasser und etwas Salz aufkochen, abschalten und ausquellen lassen.
Zwiebeln und Mohrrübe fein würfeln, Knoblauch hacken.
Olivenöl und Butterschmalz erhitzen und Knoblauch goldbraun anrösten.
Dann Fleisch, Zwiebel und Mohrrübe zugeben, unter Rühren gut durchschwitzen und mit Brühe ablöschen.
Wenn das Fleisch gar ist, Buchweizen und Adjika einrühren, warm werden lassen.
Zum Servieren aufgerührte Saure Sahne reichen.

Schmeckt am Folgetag auch aufgewärmt sehr gut, vielleicht sogar besser.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0