红烧茄子 - Aubergine in chinesischer Knoblauchsauce


Vorbereitung:

1 h

 

Zubereitung:

30 Min

Portionen:

***


Zutaten:

500 g schlanke Auberginen
1 TL Salz
1 EL Stärke

2½ EL Erdnussöl

2 EL helle Sojasauce
1 EL Shaoxing-Kochwein
1 TL Stärke
1 EL Zucker
2 cm Ingwer
5-8 Knoblauchzehen
Salz
Koriander

Lauchzwiebel

Zubereitung:

Auberginen längs vierteln, in passende Stücke schneiden und in Salzwasser ½ h ziehen lassen.
Abgießen und sorgfältig trockentupfen, mit etwas Stärke von allen Seiten pudern.
Knoblauch und Ingwer fein hacken.
Saucenzutaten gründlich verrühren, bis der Zucker gelöst ist.
1 EL Öl in einer passenden Pfanne erhitzen, Aubergine in Etappen braten, bis sie bräunt und etwas weich wird; beiseite stellen.
Restliches Öl erhitzen, Ingwer und Knoblauch anrösten und Auberginen wieder zugeben.
Sauce nochmals aufrühren und in die Pfanne geben. Vorsichtig umrühren, bis die Sauce andickt und alles überzogen ist.
Mit Salz abschmecken und mit etwas gezupftem Koriander und Lauchzwiebelringen bestreut servieren.

Als Hauptgericht stärker salzen.
Dazu Reis reichen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0