Confit de Canard - eingekochtes Entenfleisch


Vorbereitung:

18 h

 

Zubereitung:

6 h

Portionen:

4


Zutaten:

2 Zweige Thymian
4 Knoblauchzehen
3-4 cm Ingwer
½ Sternanis
100 g Salz
1 EL Pfeffer
1 EL Zucker


4 Entenkeulen
500 g Enten- oder Gänseschmalz
2 Zweige Thymian

Zubereitung:

Aromaten möglichst klein hacken und mit Salz vermischen. Damit die Entenkeulen gut einreiben und für ca. 16-18 h in einer Schüssel marinieren.
Entenkeulen kurz spülen, mit Fett in einen passenden Bräter mit Deckel geben und ca. 6 h bei 110°C garen.
Dann in einen passenden Steinguttopf legen und mit dem Fett komplett bedecken.

Vor dem Verzehr aus dem Fett nehmen und in einer Pfanne knusprig rösten.
Dazu passt Wirsing mit Apfel und Mandel.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0