嘉昌豆腐 - Jiachang Doufu - gebratener Tofu wie zuhause


Vorbereitung:

15 Min

 

Zubereitung:

30 Min

Portionen:

***


Zutaten:

400 g Tofu, fest, natur
Erdnussöl
1 Paprikaschote, rot oder grün
1 Mohrrübe
1 Bd Knoblauchstiele/-grün
2-3 cm Ingwer
4 Knoblauchzehen
2-3 TL eingelegte gehackte Chilischote
2 EL helle Sojasauce
2 cm Ingwer
1 Ts Brühe
1 EL Stärke
1 TL Sesamöl, geröstet
Koriander

Zubereitung:

Tofu in passende Stücke schneiden, trocken tupfen, in Öl goldbraun knusprig braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
Dann mit Sojasauce vermischen.
Paprikaschote in Stücke von 2 cm, Mohrrübe und Ingwer in feine Stifte schneiden, Knoblauch mittelfein hacken.
Knoblauchgrün in 2-3 cm Abschnitte zerteilen.
In der Pfanne 1 EL Öl zurückbehalten und Mohrrübe, Ingwer und Paprika darin anbraten.
Knoblauch, Chili und Sesamöl zugeben und durchschwitzen.
Stärke in lauwarmer Brühe auflösen, mit Knoblauchgrün und Tofu in die Pfanne geben und aufkochen.
Wenn Bindung erreicht ist, mit gehacktem Koriander bestreut servieren.

Dazu Reis reichen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0