麻辣香锅 - Ma La Xiang Guo - Sichuan Gemüse


Vorbereitung:

3 h

 

Zubereitung:

30 Min

Portionen:

***


Zutaten:

3 Stg Staudensellerie
2 Möhren
2 Kartoffeln
3 Stg Tofu-Blätter
2 Ts eingeweichte Mu-Err-Pilze
4-6 eingeweichte Shiitake-Pilze
Lotuswurzel in Scheiben

aromatisches Öl:
80 ml Pflanzenöl
3 Sternanis
2 EL Sichuan-Pfefferkörner
1 EL Fenchel
1 Kardamom, schwarz
1 Zimtstange
3 Lorbeerblätter
1 Muskat, ganz
1 großes Stück getrocknete Orangenschale
2-3 cm Ingwer
3-4 EL Chili, getrocknet, ganz belassen

2 EL Dòubànjiàng
2 EL Hot Pot Basissauce
6 Scheiben Ingwer
8 Knoblauchzehen
3 Lauchzwiebeln
3 Schalotten
Chili, getrocknet, ganz, nach Gusto
¼ Kopf Chinakohl
2 EL Shaoxing-Kochwein
1 EL Zucker
Salz
½ Ts Koriandergrün

Zubereitung:

Gemüse in feine Scheiben schneiden, kurz blanchieren und in Eiswasser kühlen, abtropfen lassen.
Tofu-Blätter einweichen, vorsichtig ausdrücken und in Stücke schneiden.
Pilze einweichen, putzen und in Streifen schneiden.
Lotuswurzel schälen und in Scheiben schneiden; getrocknete Wurzel vorher einweichen.
Aromaten für das Öl nur grob zerkleinern und dann in Öl auf kleiner Flamme erhitzen, 20 Min köcheln lassen.
Wenn die Farbe der Aromaten deutlich dunkler wird, abkühlen lassen und durch ein Sieb gießen.
Kohl, Ingwer, Knoblauch, Schalotten und Lauchzwiebeln passend zerkleinern, Chili ganz lassen.
Öl vorsichtig erhitzen, dann die Saucen, Knoblauch, Ingwer und Schalotten einrühren.
Einige Minuten durchschwitzen, aber nicht anbrennen lassen.
Nun Lauchzwiebeln, Kohl und Chili unterheben, 2 Min rühren.
Blanchiertes Gemüse, Pilze, Tofu, Kochwein und Zucker zugeben und alles warm werden lassen.
Mit Salz abschmecken und mit Koriandergrün bestreut servieren.

Dazu Reis reichen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0