台湾麻油鸡汤 Taiwanesische Hühnersuppe mit Sesamöl


Vorbereitung:

15 Min

 

Zubereitung:

45 Min

Portionen:

***


Zutaten:

1250 g Hähnchenoberkeulen 
3 EL schwarzes Sesamöl (ersatzweise geröstet)
80 g Ingwer
750 ml Reiswein, hell
1 l Wasser
20 g Zucker

Salz
2 Lauchzwiebeln

Zubereitung:

Hühnerteile häuten und entbeinen und in passende Stücke zerteilen. Ingwer in Scheiben schneiden.
Pfanne trocken erhitzen, kurz abkühlen lassen und Öl und Ingwer darin 2 Min durchschwitzen.
Dann Hühnerfleisch in Etappen rundum anbräunen, alles zuckern und Reiswein und Wasser angießen.
Zugedeckt 30 Min nur köcheln lassen, bis das Fleisch weich ist, aber keine Flüssigkeit verkocht.
Zum Servieren leicht salzen und mit schräg in feine Scheiben geschnittener Lauchzwiebel bestreuen.

Je nach Jahreszeit/Laune kann die Suppe zusätzlich mit Gemüse, Kohl, Pilzen, Tofu oder/und Nudeln bereitet werden.

Info:

Diese Suppe gilt aufgrund ihrer Zutaten in Taiwan und China als medizinische Suppe.
Hühnerfleisch: erhöht die Körperkräfte
Schwarzes Sesamöl: unterstützt das Blut (ebenso wie andere schwarze Zutaten)
Ingwer: unterstützten  Kreislauf und vertreibt Kälte und Schwäche
Reiswein: regt den Kreislauf an und erhöht die allgemeine Energie

Kommentar schreiben

Kommentare: 0