鱼香茄子 - Yu Xiang Qie Zi - Sichuan Auberginen


Vorbereitung:

30 Min

 

Zubereitung:

30 Min

Portionen:

***


Zutaten:

600 g schlanke Auberginen
1 TL Salz
4 EL Stärke  

⅛ l Erdnussöl
2 TL Sichuan-Pfeffer
4 Lauchzwiebeln
1 rote Chilischote
8-10 Knoblauchzehen
4-5 cm Ingwer
1-2 TL Sichuan-Crispy-Chili

3 EL Chinkiang-Essig
2 EL helle Sojasauce
2 EL Shaoxing-Kochwein
1 EL Dòubànjiàng
2 EL Zucker
⅛ l Gemüsebrühe
1 EL Stärke

Zubereitung:

Auberginen längs vierteln, in passende Stücke schneiden und in Salzwasser ½ h ziehen lassen.
Abgießen und sorgfältig trockentupfen, mit Stärke von allen Seiten pudern.
Knoblauch und Ingwer fein hacken, Chili und Lauchzwiebeln schräg in Ringe schneiden.
Saucenzutaten gut vermischen.
Öl erhitzen und Auberginen in Etappen braten, bis sie bräunen und etwas weich werden; beiseite stellen.
Öl in der Pfanne auf 1 TL reduzieren, Sichuan-Pfefferkörner darin anbräunen, herausnehmen und auch beiseite stellen.   
Andere Zutaten kurz anbraten und etwas umrühren, um Aromen freizusetzen. Dann Sauce angießen und unter Rühren Bindung nehmen lassen.
Auberginen wieder dazu und mit der Sauce vermischen. Mit Salz und Crispy-Chili abschmecken und Sichuan-Pfeffer darüberstreuen.

Als Hauptgericht auf Reis servieren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0