Zwiebel-Chili-Sambal


Vorbereitung:

30 Min

 

Zubereitung:

5-6 h

Portionen:

***


Zutaten:

1 kg Zwiebeln
1 EL Palmfett
1 EL Senf, hell
1 EL Senf, schwarz
1 EL Bockshornklee
1 TL Teufelsdreck (Asea foetida)
200 g grobe Chiliflocken
3 EL Zucker
ggf. etwas Wasser

Zubereitung:

Palmfett in einer Pfanne erhitzen und die Gewürze darin anrösten.
Zwiebeln fein hacken, zu den Gewürzen geben und gut durchschwitzen.
Wegen der hohen Hitze etwas Wasser bereit halten damit nichts anbrennt.
Temperatur senken, Chili dazu und auf kleiner Flamme ca. 5 h einkochen, häufig umrühren.
Wenn ein guter pastöser Zustand erreicht ist, in Gläser füllen.

Luftdicht und dunkel lagern!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0